... Gehölzpflege

"Wenn wir damals geahnt hätten, wie groß das Alles wird"

Hat diesen Satz nicht jeder schon mal gehört oder vielleicht selbst so gedacht?
Gartensträucher und Bäume wachsen schon wenige Jahre nach der Pflanzung recht üppig und wuchern, wenn nicht bei der Pflanzung genügend Abstand zwischen den Einzelnen eingeplant wurde, ineinander.
Nicht zuletzt deshalb sollten die Gehölze des Gartens in gebührenden Abständen geschnitten werden. Nicht geschnittene Sträucher vergreisen zum Beispiel mit der Zeit und neigen dann zu Pilzkrankheiten an der Basis, ganze Äste sterben ab, manchmal faulen Pflanzen von innen heraus.
Unser Credo beim Gehölzschnitt ist es, Ihre Pflanzen möglichst so zu schneiden, dass Ihre Ihnen vertraute Form weitestgehend erhalten bleibt und trotzdem optimal verjüngt wurde.

Außer dem Gehölzschnitt ist natürlich auch dem Boden um Ihre Gehölze herum höchste Aufmerksamkeit zu schenken. Denn nur wenn der Boden gesund ist, können auch Ihre Pflanzen gesund bleiben / werden! Pflanzen, die jahrelang am selben Standort stehen, gleichen einer Monokultur. Deshalb treten nach vielen Jahren ohne Bodenbehandlung gerne Mangelerscheinungen oder Krankheiten auf, denen Sie entgegenwirken können, in dem Sie frühzeitig und regelmäßig den Boden fördern / stärken. Lassen Sie sich hierzu von uns bei unserem Besuch eingehend beraten.

Leistungsübersicht

  • Fachgerechte Beratung in allen Fragen
  • Schnitt aller Ziergehölze
  • Heckenschnitt
  • Obstbaumschnitt
  • Großbaumschnitt
  • Bodenaufbereitung und Düngung
  • Beetpflege und Staudenschnitt
  • Teilung von Stauden
  • Laubarbeiten, Herbst "Kehraus"
Narursteinweg